»Familie ist ein entscheidender Faktor für die Entwicklung psychischer Gesundheit.«

Prof. Dr. Silvia Schneider

Neues aus dem FBZ

 

, Gründung eines Kinderrats

Bochumer Forschende gründen Kinderrat Psychische Gesundheit

Am Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit der RUB will man mit Kindern sprechen – nicht nur über sie.

© RUB-FBZ

, Tu dir was Gutes!

FBZ gestaltete Aktionstage an Bochumer Berufskollegs

Das Ziel war Heranwachsenden und jungen Erwachsenen das Thema psychische Gesundheit näher zu bringen und Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen durch Aufklärung entgegenzuwirken.

© RUB-FBZ

, Computertrainings unterstützen Betroffene in der Therapie ihrer Trauma-Symptome

Wie Computer helfen können, Traumata zu verarbeiten

Forschende sehen darin ein großes Potenzial für eine niedrigschwellige Unterstützung der Behandlung von Traumafolgen.

© Damian Gorczany

, 1. Psychotherapiekongress

Dr. Johanna Schoppmann

gewinnt den Dissertationspreis 2022 der Interessengruppe Klinische Kinder- und Jugendpsychologie und Psychotherapie (IG KJPT).

© Privat

, Schulpsychologische Beratungsstellen zu Besuch beim FBZ

Austausch, Vernetzung, Synergien:

An Schulen spürt man deutlich die Spuren von Corona. Vor dem Hintergrund der Zunahme an psychischen Belastungen und Beratungsnachfragen im Rahmen der Corona-Pandemie...

© RUB-FBZ

, FBZ art award 2022

11 Arbeiten der Shortlist werden von 19. Mai bis 13. Juli 2022 ausgestellt

Gemeinsam mit der Stiftung Kleine Kunstdialog West/Ost hat FBZ in diesem Jahr zum fünften Mal der FBZ art award ausgeschrieben.

, Wie viel Smartphone tut gut?

Weniger Smartphone, mehr Wohlbefinden

Wie viel digital Detox ist nötig, um besser zu leben? Die gute Nachricht: Komplett verzichten müssen wir nicht.

 

© RUB, Marquard

, Forschung

Teilnehmende gesucht

Ein Beirat für die Bochumer Psychotherapie

Forschende wollen von den Erfahrungen Betroffener lernen und laden sie ein, Feedback zu Therapie und Wissenschaftsprojekten zu geben.

 

© RUB, Marquard

, Psychologische Unterstützung

FBZ organisiert Angebot für Geflüchtete aus der Ukraine

Das FBZ bietet Geflüchteten aus der Ukraine psychologische Unterstützung an. Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem Kriegsgebiet können sich ab sofort melden.

, Vortragsveranstaltung

Direktorin des DJI stellt Neunten Familienbericht vor

Die Vorstandsvorsitzende des Deutschen Jugendinstituts (DJI) in München, Prof. Dr. Sabine Walper, kommt am Dienstag, 22. März, zu einem Vortrag nach Bochum.

© DJI Stefan Obermeier, München

, Forschung

Prof. Dr. med. Martin Bohus zum Senior Research Fellow ernannt

Die Ruhr-Universität Bochum hat Prof. Dr. med. Martin Bohus zum 1. Februar 2022 zum Senior Research Fellow ernannt.

© Privat

, Promotion

Dissertation erfolgreich verteidigt

Samantha Ehli, M.Sc., hat am 31. Januar ihre Dissertation zum Thema „Multi-Factorial Account of Infants’ Looking Behaviour in Challenging Situations" erfolgreich verteidigt.

© Privat

, Deutsches Zentrum für Psychische Gesundheit (DZPG)

Lenkungsausschuss tagte in Bochum

Die Konzeptentwicklungsphase für das Deutsche Zentrum für Psychische Gesundheit (DZPG) nähert sich dem Ende. Nun ist der Lenkungsausschuss des zukünftigen DZPG zu seiner vorletzten Präsenz-Sitzung im FBZ zusammengekommen.

, Kunstpreis 2022

Ausschreibung zum „FBZ art award 2022“ gestartet

Bereits zum fünften Mal schreibt das FBZ seinen Kunstpreis aus: Ausgebildete Künstler aus aller Welt können sich bis zum 31. Januar um den mit 10.000 Euro dotierten „FBZ art award 2022“ bewerben.

, Preis an Studierende

Auszeichnung für Abschlussarbeit zur Smartphonenutzung

Für ihre herausragende Masterarbeit im Bereich der Klinischen Psychologie wird Julia John mit dem Preis an Studierende der Ruhr-Universität Bochum ausgezeichnet.

, Studienergebnis

Kleinkinder können sich Strategien für Wartezeit von anderen abschauen

Selbst wenige Minuten Wartezeit können Kleinkindern endlos vorkommen.

 

© privat

, Online-Training

Jugendliche besiegen soziale Angst an einem Tag

Jugendlichen mit sozialen Ängsten bietet ein Team des FBZ ein kostenloses Online-Training an.

© RUB, Marquard

, Besuch aus Norwegen

Erfahrungsaustausch über Projekte für geflüchtete Eltern

Wie lässt sich die psychische Gesundheit von geflüchteten Eltern und ihren Kindern langfristig verbessern? Diese Frage haben deutsche und norwegische Wissenschaftler bei einem Erfahrungsaustausch im FBZ erörtert.

, Podcast

Carolin Konrad und Lina Neuhoff zu Gast bei „Kannste vergessen?“

Carolin Konrad und Lina Neuhoff aus dem FBZ-Team waren zu Gast beim Staffelfinale des Podcasts „Kannste vergessen?“ der RUB.

, Kinderstadt Bochum

FBZ-Zelt wurde zur Anlaufstelle für junge Forscher

Schleim anrühren, Fakten prüfen, auf Zeitreise gehen: Am Stand des FBZ in der Kinderstadt Bochum konnten junge Forscher viel erleben und ausprobieren.

© RUB-FBZ

, Vortrag

„Therapie für alle?“

Die Reform der Psychotherapeutenausbildung ist Thema einer Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Silvia Schneider am Donnerstag, 21. Oktober, um 20 Uhr. Organisator der Online-Veranstaltung „Therapie für alle?“ ist das Deutsch-Amerikanische Institut Heidelberg.

, Studienteilnahme

Nie mehr Angst vor dem MRT

Gute Nachrichten für Menschen, die Angst vor einer Untersuchung im MRT haben:

© RUB, Marquard

, Fellowship

Center for Advanced Internet Studies (CAIS) fördert PD Dr. Julia Brailovskaia

PD Dr. Julia Brailovskaia aus dem Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit (FBZ) ist als Fellow in das Center for Advanced Internet Studies (CAIS) aufgenommen worden.

PD Dr. Julia Brailovskaia © RUB, Marquard

, Kunst im FBZ

Rundgang mit der Kuratorin des Deutschen Bundestags

Kristina Volke, Kuratorin in der Kunstsammlung des Deutschen Bundestags, hat sich bei einem Rundgang die Kunstwerke im FBZ angeschaut.

, Besuch im FBZ

Ministerin Pfeiffer-Poensgen lobt große Bandbreite der Arbeit

Nach Bundesministerin Anja Karliczek hatte das FBZ die NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen zu Gast.

, Online-Event

Nie mehr 2. Liga: Bochum-Podcast mit Silvia Schneider

Bochum ist erstklassig – auch dank der Wissenschaft. Im Podcast mit FBZ-Direktorin Silvia Schneider kann man nachhören, warum das so ist.

, Besuch im FBZ

Ministerin Karliczek diskutiert über psychische Gesundheit in der Coronakrise

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat das Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit der RUB besucht. Dabei ging es unter anderem um psychische Belastungen in der Coronakrise.

, Studienteilnahme

Smartphone, Sport und psychische Gesundheit

Wie hängen Smartphone-Nutzung, Sport und psychische Gesundheit zusammen?

Smartphone, Sport und psychische Gesundheit© RUB, Marquard

, Deutsches Zentrum für Psychische Gesundheit

Erstes persönliches Treffen der Standortkoordinatoren

Im FBZ fand das erste persönliche Treffen der Standortkoordinatoren aus Bochum, Berlin, Jena, Mannheim, München und Tübingen statt.

DZP_Standortkoordinatoren_Treffen_Bochum

, Professur

Armin Zlomuzica zum Professor für „Behavioral and Clinical Neuroscience“ ernannt

Armin Zlomuzica interessiert sich für das Zusammenspiel zwischen adaptiven Gedächtnisfunktionen und psychischer Gesundheit.

, Besuch im FBZ

Erstes Treffen mit dem zukünftigen Rektor Martin Paul

Der zukünftige Rektor der Ruhr-Universität Bochum, Martin Paul, ist zu einem ersten Besuch ins FBZ gekommen. Im Gespräch mit Prof. Dr. Silvia Schneider und Prof. Dr. Jürgen Margraf ging es um Ideen und Ziele für die Zusammenarbeit.  

, Professur

Marcella Woud ist Juniorprofessorin für „Clinical Psychology and Experimental Psychopathology“

Kognitive Modelle der emotionalen Psychopathologie nuancieren und damit zu einer Verbesserung aktueller Psychotherapien beitragen: Das ist das Ziel von Marcella Wouds Arbeit, die im Juni zur Juniorprofessorin für „Clinical Psychology and Experimental Psychopathology“ ernannt wurde.  

, Wettbewerb

Wiebke Maria Wachmann gewinnt den FBZ-Kunstpreis 2021

Mit ihrer Arbeit „Fuchsen“ hat Wiebke Maria Wachmann den FBZ-Kunstpreis
„Psyche, Kunst und Gesundheit“ gewonnen. Nun nahm die Berliner Künstlerin die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung in den Räumen des FBZ im Bochumer Fenster entgegen.

 

, Wettbewerb

Zwölf Künstler auf der Shortlist für den FBZ-Kunstpreis 2021

Die Shortlist für den FBZ-Kunstpreis „Psyche, Kunst und Gesundheit“ steht fest: Zwölf Künstler haben es in die Endauswahl für den mit 10.000 Euro dotierten Preis geschafft. Ihre Arbeiten sind vom 12. Mai bis zum 8. Juli 2021 im FBZ in der Bochumer Innenstadt zu sehen. 2020 musste die Ausstellung der Kunstwerke ...

, Online-Event

Von der Therapiecouch ins Wohnzimmer

„INTO THERAPY – von der Therapiecouch ins Wohnzimmer“ lautet der Titel eines Online-Events am Montag und Dienstag, 19. und 20. April, ab 10 Uhr. Mitwirkende sind unter anderem Prof. Dr. Jürgen Margraf, Marcella Woud und Svenja Schaumburg aus dem FBZ-Team. In Vorträgen, Workshops, Diskussionsrunden und ...

, Auszeichnung

APS „Rising-Star“-Award für Dr. Simon Blackwell

Für seine herausragenden Forschungsleistungen ist Dr. Simon Blackwell aus dem FBZ-Team von der Association for Psychological Science (APS) als „Rising Star“ ausgezeichnet worden. Mit diesem Award ehrt die APS Psychologinnen und Psychologen, die ihren Forschungsbereich schon in der frühen Phase ihrer Laufbahn maßgeblich weiterentwickelt haben ...

, Besuch im FBZ

CDU-Europaabgeordneter Dennis Radtke gratuliert zum erfolgreichen DZP-Antrag

Die Bewerbung des FBZ um das Deutsche Zentrum für Psychische Gesundheit (DZP) hat er von Anfang an unterstützt. Nun überbrachte der CDU-Europa-Abgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke, persönlich seine Glückwünsche zum erfolgreichen Antrag. Im Gespräch mit Prof. Dr. Silvia Schneider und ...

, Professur

Mar Rus-Calafell forscht über digitale psychische Gesundheit

Seit 2019 gehört Prof. Dr. Mar Rus-Calafell zu unserem Team am FBZ. Anfang 2021 wurde sie zur Professorin für Klinische Psychologie und Digitale Psychotherapie ernannt. Die neue Funktion trägt ihren Arbeitsschwerpunkten Rechnung. Denn Mar Rus-Calafell forscht unter anderem im Bereich der digitalen psychischen ...

, Vortrag

Psychische Gesundheit in Coronazeiten

Gemeinsam mit weiteren Fachleuten beleuchtet Prof. Dr. Silvia Schneider am Dienstag, 23. März, ab 15 Uhr die Situation psychisch kranker Menschen in der Corona-Pandemie. Das Netzwerk MedEcon Ruhr organisiert das Webgespräch im Kontext des Chronic Care Congresses. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen ...

, Deutsches Zentrum für Psychische Gesundheit

FBZ wird Standort des neuen Deutschen Zentrums für Psychische Gesundheit

Das FBZ wird einer der Standorte des neuen Deutschen Zentrums für Psychische Gesundheit (DZP). Als Koordinator des Forschungsverbunds LIFE TBT hat sich das FBZ-Team mit seinen Partnern in einem bundesweiten Wettbewerb qualifiziert. Psychische Störungen betreffen in Deutschland mehr als ein Drittel aller Menschen im ...