»Familie ist ein entscheidender Faktor für die Entwicklung psychischer Gesundheit.«

Prof. Dr. Silvia Schneider

, Deutsches Zentrum für Psychische Gesundheit

Deutsches Zentrum für Psychische Gesundheit

Erstes Treffen der DZP-Standortkoordinatoren im FBZ

Das neue Deutsche Zentrum für Psychische Gesundheit (DZP) nimmt langsam Gestalt an: Im FBZ fand das erste persönliche Treffen der Standortkoordinatoren aus Bochum, Berlin, Jena, Mannheim, München und Tübingen statt.
Koordinatorin des Bochumer Forschungsverbunds LIFE -TBT ist Prof. Dr. Silvia Schneider. Die FBZ-Direktorin erklärte den Gästen bei einem Rundgang zunächst die Strukturen und Leistungen des FBZ. Dabei erhielt die Gruppe auch einen Einblick in die aktuelle Ausstellung zum FBZ-Kunstpreis. Anschließend arbeiteten die Wissenschaftler in einer mehrstündigen Sitzung an Zielen und Strukturen des zukünftigen DZP.
Das Treffen in Bochum war Auftakt zu einer Reihe von Arbeitssitzungen. Sie werden in den kommenden Wochen und Monaten jeweils an einem der beteiligten DZP-Standorte stattfinden.

DZP_Standortkoordinatoren_Treffen_Bochum

Zurück →