»Überzeugungen und gute Absichten reichen nicht, gute Forschung bringt uns weiter.«

Prof. Dr. Silvia Schneider

, Kognitive Verhaltenstherapie

Neueste Publikationen

Kognitive Verhaltenstherapie am Scheideweg

Der 9. Weltkongress für Verhaltens- und kognitive Therapien fand im Juli 2019 in Berlin statt und stand unter dem Kongressthema „Kognitive Verhaltenstherapie am Scheideweg“. Dieser Titel spiegelte zum Teil das Zusammentreffen von Menschen aus der ganzen Welt wider, aber auch die Tatsache, dass die jüngsten Entwicklungen wichtige Fragen über die Zukunft der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) aufwerfen. Dazu gehört auch die Frage, ob sie tatsächlich als ein einheitliches Feld behandelt werden kann. In diesem Artikel zeichnen die Autoren die Geschichte der KVT nach und leiten ein in eine Sonderausgabe mit einer Reihe von Artikeln, die verschiedene Aspekte der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der CBT untersuchen. Abschließend reflektieren sie über die möglichen zukünftigen Wege.

Blackwell, S. E., & Heidenreich, T. (2021). Cognitive Behavior Therapy at the crossroads. International Journal of Cognitive Therapy, 14, 1–22.
https://doi.org/10.1007/s41811-021-00104-y

International Journal of Cognitive Therapy

Zurück →