»Überzeugungen und gute Absichten reichen nicht, gute Forschung bringt uns weiter.«

Prof. Dr. Silvia Schneider

, Suizid/Krebs

Neueste Publikationen

Krebspatienten und die ITSVDa

Menschen, die an Krebs erkrankt sind, ein erhöhtes Risiko haben, durch Suizid zu sterben, ist das Verständnis von Suizidgedanken und -verhalten entscheidend für die Identifizierung gefährdeter Patienten. Die Interpersonale Theorie suizidalen Verhaltens (ITSV) bietet einen Rahmen zur Erforschung von Risikofaktoren für Suizid und wurde in verschiedenen Stichproben validiert. Das Ziel dieser Übersichtsarbeit ist es, die Literatur in Bezug auf die ITSV und Krebspatienten zu analysieren.

Schomberg, J., Teismann, T., Bussmann, S., Vaganian, L. Gerlach, A., & Cwik, J. C. (2021). The significance of the Interpersonal-Psychological Theory of Suicide in an oncological context – a scoping review. European Journal of Cancer Care, 30(1), e13330.
https://doi.org/10.1111/ecc.13330

European Journal of Cancer Care

Zurück →