»Meine Hauptmotivation liegt darin, die Situation von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, die unter Bullying leiden.«

Anna-Luisa Kranhold, M.Sc.

Anna-Luisa Kranhold, M.Sc.

Portrait - Anna Luisa Kranhold, M. Sc.

Ruhr-Universität Bochum
Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit (FBZ)
Klinische Kinder- und Jugendpsychologie

Massenbergstraße 9-13
44787 Bochum

Telefon: +49 234 32 21148
E-Mail: anna-luisa.kranhold@rub.de

Vita

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Förderung des Verständnisses von Bullying bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung der Assoziationen zwischen Psychopathologie und Bullying bei Kindern und Jugendlichen
  • Erfassung der Schwierigkeiten beim Einholen von Unterstützung bei Bullying-Erfahrungen
  • Erhebung der aktuellen Situation der von Bullying Betroffenen und ihrer Primärversorger
  • Untersuchung von Bullying in der Kinder- und Jugendpsychotherapie

Gegenwärtige und frühere akademische Positionen

  • Seit 2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Klinische Kinder- und Jugendpsychologie, Ruhr-Universität Bochum
  • 2018-2019: Forschungspraktikum (Vollzeit: 6 Monate) bei Prof. Dr. Dieter Wolke, Fakultät für Psychologie, University of Warwick, Vereinigtes Königreich
  • 2017-2020: Wissenschaftliche Hilfskraft, Klinische Kinder- und Jugendpsychologie, Ruhr-Universität Bochum
  • 2016-2017: Studentische Hilfskraft, Klinische Kinder- und Jugendpsychologie, Ruhr-Universität Bochum

Akademische und klinische Qualifikationen | Weiterbildungen

  • 2020: Master of Science (M.Sc.) in Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie, Ruhr-Universität Bochum
  • 2017: Bachelor of Science (B.Sc.) in Psychologie (Schwerpunkt: Beratung und Intervention), Ruhr-Universität Bochum

Funktionen | Mitgliedschaften in Fachgesellschaften | Ehrenämter

  • Mitglied des European Young Researchers Network on Teachers’ Role in School Bullying
  • ehrenamtliche Referentin zur Durchführung von Präventionsschulungen gegen sexualisierte Gewalt im Kinder- und Jugendbereich        

Fördermittel | Auszeichnungen | Stipendien

  • DGKJP-Stipendium zur Teilnahme an dem DGKJP-Kongress 2019 in Mannheim, Deutschland
  • 2018-2019: ERASMUS+-Stipendium der Ruhr-Universität Bochum für ein Forschungspraktikum an der Fakultät für Psychologie der University of Warwick, Vereinigtes Königreich

Sonstiges

Konferenzbeiträge:

  • Kranhold, A.-L., Voigt, B., Wolke, D., Krause, K., Friedrich, S., Margraf, J. & Schneider, S. (2020). Bullying Experiences in Outpatients of a Child and Adolescent Psychotherapy Centre – A Particularly Vulnerable Group? Poster bei dem Bullying Research Symposium Vienna 2020, online.

Lehrveranstaltungen:

  • Sommersemester 2020: Seminar „Bullying (Mobbing) bei Kindern und Jugendlichen“, Ruhr-Universität Bochum
  • Wintersemester 2020/2021: Seminar „Psychopathologie und Bullying (Mobbing) bei Kindern und Jugendlichen“, Ruhr-Universität Bochum
Publikationen

Peer-reviewed Artikel

  • Kranhold, A.-L., Voigt, B., Wolke, D., Krause, K., Friedrich, S., Margraf, J. & Schneider, S. (2020). Bullying-Erfahrungen bei PatientInnen einer Ambulanz für Kinder- und Jugendpsychotherapie – eine besonders gefährdete Gruppe? Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. Online-Vorveröffentlichung. https://econtent.hogrefe.com/doi/10.1024/1422-4917/a000761

Zurück →