»Die Zukunft der Psychotherapie liegt nicht im Wettstreit, sondern im gemeinsamen Bemühen um das Wohl jedes einzelnen Patienten.«

Dr. Frank Meyer

Dr. Frank Meyer

Ruhr-Universität Bochum
Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit (FBZ)
Zentrum für Psychotherapie – Außenstelle Hattingen-

Essener Straße 31
45529 Hattingen

Telefon: +49 2324 3896 7777
E-Mail: frank.meyer@rub.de

Vita

Gegenwärtige und frühere akademische Positionen

  • Seit 2007: Geschäftsführender Leiter des Zentrums für Psychotherapie (ZPT) der Ruhr-Universität Bochum –Außenstelle Hattingen-
  • Seit 1997: Tätigkeit als Supervisor in der Ausbildung von Psychologischen Psychotherapeuten
  • Seit 1994: Tätigkeit als Dozent in der Ausbildung von Psychologischen Psychotherapeuten
  • Seit 1991: Psychotherapeutische Tätigkeit am u.a. am Zentrum für Psychotherapie (ZPT)
  • 2004-2007: Leitender Psychologe der Christoph-Dornier-Klinik Münster
  • 2001-2004: Leitender Psychologe der Fliedner-Klinik Duisburg
  • 1991-2001: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. wissenschaftlicher Assistent in der AE Klinische Psychologie und Psychotherapie der Ruhr-Universität Bochum

Akademische und psychotherapeutische Qualifikationen | Weiterbildungen

  • 1999: Approbation zum psychologischen Psychotherapeuten
  • 1998: Promotion im Fach Psychologie, Thema der Dissertation: Persönliche Ziele von Psychotherapeuten
  • 1991-1994: Weiterbildender Studiengang für Klinische Psychologie und Psychotherapie (Schwerpunkt Verhaltenstherapie), an der Ruhr-Universität Bochum
  • 1987-1991: Studium der Psychologie, Ruhr-Universität Bochum
  • 1985-1987: Studium der Psychologie an der Universität Osnabrück

Forschungsprojekte

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (dgvt)
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltensmedizin (dgvm)

Zurück →