»Psychische Erkrankungen dürfen in der Gesellschaft kein Tabuthema sein.«

Rabea Derhardt, M.Sc.

Rabea Derhardt, M.Sc.

Portrait - Rabea Derhardt, M. Sc.

Ruhr-Universität Bochum
Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit (FBZ)
Klinische Kinder- und Jugendpsychologie

Massenbergstraße 9-13
44787 Bochum

Telefon: +49 234 32 21621
E-Mail: Rabea.derhardt@rub.de

Vita

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Diagnostik im Kindes- und Jugendalter
  • Transmission psychischer Erkrankungen zwischen Eltern und Kindern
  • Frühkindliches Temperament

Gegenwärtige und frühere akademische Positionen

  • Seit 2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt ProChild, Doktorandin
  • Seit 2017: Therapeutische Mitarbeiterin im Zentrum für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Akademische und psychotherapeutische Qualifikationen | Weiterbildungen

  • 2020: Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Vertiefung Verhaltenstherapie
  • 2016: Master of Science Klinische Psychologie, Ruhr-Universität Bochum
  • 2014: Bachelor of Science mit Schwerpunkt Beratung und Intervention, Ruhr-Universität Bochum

Forschungsprojekte

  • Seit 2019: Studienkoordination im Projekt ProChild, Standort Bochum, gefördert durch das BMBF

Sonstiges

  • Seit 2018: Tutorin des Fallseminars Kinder- und Jugendlichenpsychologie des Masterstudiengangs Klinische Psychologie, Ruhr-Universität Bochum

Zurück →